Der BalticDry Index

Der Baltic Dry Index gilt als Frühindikator für den Welthandel, denn offensichtlich besteht ein Zusammenhang von Frachtraten mit Rohstoffpreisen und der Nachfrage nach Metallen, Treibstoffen und Nahrungsmitteln. Da der Baltic Dry Index (BDI) die Verschiffungskosten von Rohstoffen, der Vorstufe der Produktion, ermittelt, misst er präzise das Volumen des Welthandels auf der Anfangsstufe.

Schauen Sie hier wie sich dieser aktuell entwickelt:
Chart leider nicht mehr verfügbar!

https://de.wikipedia.org/wiki/Baltic_Dry_Index.

Von |2009-11-12T10:24:17+00:0012. November 2009|Allgemein|

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies und Pixel. Durch die Nutzung unseres Services erklärst du dich damit einverstanden. Ok